MEINE PHILOSOPHIE

Wir leben in einer Welt, in der wir uns mehr und mehr von der Natur und somit auch von einem natürlichen (Da-)Sein entfernen und entfremden und uns genau damit zahlreiche Probleme erschaffen.

 

In einer Welt, in der eben jene Probleme all zu oft oberflächlich und nur von einer Seite her betrachtet werden, weshalb der Sinn für tieferliegende Zusammenhänge und somit nachhaltige Veränderung schnell verloren geht.

 

Einer Welt, in der besonders im Gesundheitsbereich Körper, Geist und Seele allzu oft getrennt voneinander betrachtet werden, obwohl alle Ebenen sich ständig und stetig gegenseitig beeinflussen.

 

Einer Welt, die kaum mehr ein Gespür für das Nicht-Sichtbare hat, obwohl wir immerzu von unsichtbaren Energien umgeben sind und von ihnen auch beeinflusst werden.

 

Meine Aufgabe sehe ich deshalb darin dem Menschen – sei es für ihn selbst oder für sein Tier – den Weg zurück zu einem natürlichen (Da-)Sein zu zeigen und ihm dabei zu helfen wieder in eine natürliche Balance zu kommen.